You Are Here: Home » Buchtipps, Tiere » Sie nannten mich nicht weglaufen

Cover-RolfesSie nannten mich nicht weglaufen
von Monika Rolfes

Taschenbuch: 68 Seiten
Verlag: Epubli
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3737571029
ISBN-10: 3737571023
Preis: 6,50 EUR

Kurzbeschreibung:

Emina, eine kleine ungarische Straßenhündin, verliert bei einem Hundefängereinsatz ihre Familie. Völlig geschwächt, wird sie von einer deutschen Tierscchutzorganisation gefunden und aufgepäppelt. Sie wird nach Deutschland auf einen kleinen alternativ geführten Bauernhof, fernab von Massentierhaltung und Milchschwemme, vermittelt. Zusammen mit ihrer treuen Freundin Momo erlebt sie viele große und kleine Abenteuer und erzählt von ihrem Leben im Jahreskreis der Landwirtschaft. Ein Buch mit Herz und viel Gefühl geschrieben und für alle, die Tiere lieben.

Klappentext:

Ein kleiner ungarischer Straßenhund findet sein Glück und seine Lebensaufgabe auf einem kleinen Bauernhof in Deutschland.
Große und kleine Abenteuer bestimmen nun das Leben der kleinen Emina, die vor der Tötung in Ungarn gerettet und nach Deutschland vermittelt wurde.
Begleitet von ihrer treuen Freundin Momo erlernt sie das Hundeeinmaleins auf einem alternativ geführten Bauernhof.

Sonstiges:

Ein Buch welches sich an Tierfreunde richtet. Keine Altersbeschränkung.

Links zum Eintrag:

Das Buch bei Amazon:
http://www.amazon.de

Verlags-Homepage:
http://www.epubli.de

Die Autorin bei Twitter:
https://twitter.com

Schlagwörter:

1 Comment

  1. monia rolfes sagt:

    ein ungarischer straßenhund findet ein zuhause.

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen