You Are Here: Home » Buchtipps, Roman » ERREGUNGEN Champagner für die Transfrau

Cover-KamermansERREGUNGEN – Champagner für die Transfrau
von Johanna Kamermans

e-Book: Print-Seiten 341 Seiten
Verlag: Satzweiss
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3845014687
Kindle Edition: B00KH46X0A
Preis: 4,99 EUR

Kurzbeschreibung:

Dieser Tatsachenroman mit autobiografischem Hintergrund erzählt die (mühsame) Umwandlung von Mann zu Frau. Und davon als attraktive Transfrau ein exzessives Leben zu führen, sowohl auf der Bühne wie im täglichen Leben. Dargestellt in drei Lebensstationen: NICOLAS GINA JOANA

Das Ganze basiert auf unterschiedliche Transgender-Realitäten während etlicher Jahrzehnte. Autorin JOHANNA KAMERMANS war in den sechziger, siebziger und achtziger Jahren lange unterwegs als attraktive Striptease-Tänzerin GINA DE SENFAL.

In den Cabarets Deutschlands, Luxemburgs und Belgiens. Zwar als “Drittes Geschlecht”: Oben Frau, unten Mann. Aber auf der Bühne und im Cabaret immer als Frau respektiert. Nicht “umgebaut” sondern “geklebt”.

Sie hat in diesen Jahren ihre ureigene Sexualität als Transfrau voll ausgelebt. Und dabei unendlich viel erlebt. Sie hat sich nicht “umbauen” lassen. Weil sie nicht auf ihre sexuelle Lust verzichten wollte. Die sehr stark war. Sodass das Buch streckenweise auch ein Text über eine freiwillige und im Wesentlichen selbstbestimmte Sexarbeit ist. Mit viel „Spass an der Freud“.

Im Buch werden die (geschlechtlichen) Dinge zwar beim Namen genannt. Aber immer in einer gepflegt-ironischen Sprache. Denn zum Sex gehören ja immer zwei. Sodass die “nächtlichen Herrschaften” von damals nicht allzu seriös davonkommen. “Sex’n Roll”-Zeiten eben! Als alles noch möglich war.

In einem solchen Sinne ist “ERREGUNGEN“ deshalb auch zu einem Sittengemälde jener alten „In the heat of the night“-Zeiten geworden. Ja, so war’s! Oft zum Lachen, oft auch nicht ganz so lustig. Aber immer spannend. Und vor allem authentisch.

Kein “Transenmärchen” somit! Sondern die abgeklärte Story eines mutigen Geschlechtswandels in „wilden Zeiten“, die nie wiederkommen werden. Auf Tatsachen beruhend. Und voller Überraschungen. Auch in der Liebe.

Klappentext:

„Der Mensch ist nicht Mann oder Weib sondern Mann ùnd Weib“.

Ein mehr als hundert Jahre alter Lehrsatz des Sexualforschers Magnus Hirschfeld.

„Oben Frau und unten Mann“ ist das Merkmal des dritten Geschlechts.

Und das wunderbare Fundament für diesen wahrlich einzigartigen Tatsachenroman.

Nicolas, Gina, und Joana sind männliche und weibliche Lebensstationen der
selben Person. Und die Abfolge einer fast unglaublichen Verwandlung.

Eine verlorene Männlichkeit? Oder gar eine verlorene Weiblichkeit?

Was soll’s ! “Carpe Diem !”

Sonstiges:

“ERREGUNGEN ist ein wunderbarer Bühnenzauber, niemals langweilig, niemals hässlich, aber auch niemals allzu ehrlich – und niemals den Zeigefinger hebend, gar belehrend. ERREGUNGEN mit Augenzwinkern und Humor vorgetragenes Cabaret, herrlich unkorrekt und mitreißend, das Zuneigung zeigt und weckt und das schwierige Thema Transfrau zu etwas ganz entspannt Selbstverständlichem macht. Applaus bitte”.
….. aus einer Buchkritik

Links zum Eintrag:

Homepage der Autorin:
http://www.johannakamermans.beepworld.de

Das Buch bei Amazon:
http://www.amazon.de

Die Autorin bei Facebook:
https://www.facebook.com/johanna.kamermans

… und bei Twitter:
https://twitter.com/GinaDeSenfal

Dies wäre auch interessant:

Schlagwörter:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen