You Are Here: Home » Lyrik » Hütchenspieler siegen selten


hütenspielerHütchenspieler siegen selten
– Suum cuique-Jedem das Seine
Barbara Jung  JB0170B
ISBN 9783866835580, Wagner-Verlag, broschiert, 95 Seiten, € 8,80

 

hütchenspieler

 

Hütchenspieler verschieben, vertauschen und lassen Wahrheiten unter den Tisch fallen. Der, der sich mit ihnen einlässt, leidet, verliert, geht aber nach seiner Lektion gestärkt hervor und lässt einen Verlierer zurück.


Die Gedichte und Geschichten bringen den Lernprozess im Umgang mit den eigenen Verletzungen in Gang. Die frage nach dem, was ist von mir übrig geblieben, steht im Vordergrund. Wie geht das Leben weiter mit mir um und ich mit ihm. Jedes Labyrinth hat einen Ausgang – den Ausgang in die Freiheit -.


 

Barbara Jung


Barbara Jung, geb.Steiner. Geboren 04.07.1942 in Frankfurt/Main. Aufgewachsen in Celle/Hann. Technische Assistentin, Pathologische, Histilogische Laborarbeit an Tieren. Zwei Töchter, fünf Jahre Rötgenassistentin. Dreizehn Jahre Pharma-Außendienst. Erste Gedichte mit neunzehn Jahren. Seit 1975 Gedichte, Geschichten und Gedankenabrisse. Veröffentlichungen in örtlicher Zeitung. 1991 Weihnachtsgeschichte im Bremer Container ( Radiosendung) 1. Preis. 2008 drei Gedichte in einer Anthologie im Geest-Verlag.


Von Barbara Jung

 

Dies wäre auch interessant:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen