You Are Here: Home » Sonstiges » Männeryoga

 

männeryoga

 

DIRK BENNEWITZ

Männeryoga

Das Powerprogramm für Gesundheit, Gelassenheit und einen durchtrainierten Körper

Originaltitel: Männeryoga

Paperback, Flexobroschur, ca. 144 Seiten, 20,5×24,5
zahlr. Fotos + Illustrationen
ISBN: 978-3-7787-8222-4
€ 17,95 [D] | € 18,50 [A] | CHF 31,90 (UVP)Unverbindliche Preisempfehlung

Verlag: Lotos

Dieser Titel erscheint am 26.07.2010.

So macht Yoga auch Männern Spaß

 

DIRK BENNEWITZ

Männeryoga


»Yoga ist doch nur was für Mädchen und Softies auf Erleuchtungssuche!« Das dachte auch VIP-Bodyguard und Kampfsportler Dirk Bennewitz. Bis er seine erste Yogastunde absolvierte. Heute macht er sogar selber mit Yoga müde Männer munter. Auch weil er die Asanas um Elemente aus asiatischen Kampfkünsten bereicherte, wird sein Lehrstil typisch männlichen Bewegungsmustern und Anlagen gerecht.

Diesem unkonventionellen Lehrer geht es nicht nur um die rein körperliche Seite: Gerade Meditation und Atemschulung sind für Männer wichtig, damit der Alltag selbstbewusst, gelassen und souverän gemeistert wird.

In diesem Buch erfahren Männer,
• dass Yoga nicht peinlich ist, sondern sogar sehr männlich sein kann,
• wie man mit Yoga einen sportlich durchtrainierten Körper aufbaut und seine »Superpowers« entdeckt,
• wie Yoga das körperliche und seelische Gleichgewicht entscheidend verbessert,
• dass man mit der geraden Haltung auf der Yogamatte auch mehr Rückgrat im täglichen Leben entwickelt.

Zahlreiche Künstler und Sportler praktizieren schon Yoga und äußern sich begeistert dazu.

Der ehemalige Fallschirmjäger praktiziert seit 30 Jahren die japanische Kampfkunst Aikido. Vor 12 Jahren kam er zum Yoga, was seine Lebenseinstellung von Grund auf änderte. Als Yogalehrer leitet er heute mit seiner Partnerin das erfolgreiche Yogazentrum „Power Yoga Germany” in Hamburg. Neben seiner Lehrtätigkeit arbeitet Dirk Bennewitz auch weiterhin als Bodyguard von Popstars (Tokio Hotel, Roger Cicero, Bob Geldof u.a.).

 

„Dirk Bennewitz leistet Pionierarbeit: Auch ›harte Kerle‹ fühlen sich von der Methode des liebenswerten Drill-Instructors mit dem nötigen Schuss Humor und Selbstironie angesprochen.”
Yoga Journal

 

 

 

Dies wäre auch interessant:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen