You Are Here: Home » Buchtipps, Tagebuchroman » Meine Diät heisst: Hilfe, meine Ehe ist im Eimer!

Meine Diät heisst: Hilfe, meine Ehe ist im Eimer!
von Henrietta Grandum

Taschenbuch: 348 Seiten
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783842379923
ISBN-10: 3842379927
Preis: 21,90 EUR

Kindle Edition: B0083RK84K
Preis: 17,99 EUR

Kurzbeschreibung:

Fast drei Jahre lebt Maibrit in Tokyo — dieser irrwitzigen Metropole, vollgestopft, eng, bunt, schrill, bieder und grau mit dem nicht enden wollenden Meer aus Hochhäusern. Beton ohne Ende. Hier ist wirklich alles anders, unvorstellbar interessant, unvorstellbar fesselnd. Und sie führt ein ganz anderes Leben. Neue Eindrücke, eine fremde Kultur aber auch viele unvergessliche Momente. Nach diesen Kulturschock und dem unbeschwerten Leben der Expats in der Fremde, im Land der aufgehenden Sonne, bricht der 11. März 2011 (die Dreifachkatastrophe Japans) herein. Das große Erdbeben, der Tsunami, Fukushima, Flucht und dann…

Was der Heldin alles wiederfährt (ihre Ehe ist kaputt, ihr Leben steht am Abgrund, alles verliert an Bodenhaftung und ihr innerstes ICH entwickelt ein Eigenleben) und wie sie es trotzdem schafft, nachdem ihre Gefühle zerstört am Boden liegen, wieder auf die Beine zu kommen, dass ist auf offene und humorvolle Weise in diesem TAGEBUCHROMAN festgehalten.

Klappentext:

Ein Tagebuch-Roman über den ZUSAMMENBRUCH einer Ehe und wie man trotzdem überlebt. Maibrit, nach 26-jähriger Beziehung zu ihm (dem ER, der alles dahingeschmissen hat und dafür verantwortlich ist, dass ein Teil von Maibrit für immer verloren ist, zerstört wurde und nie wieder gut werden kann) und nach 12,5 Ehejahren, durchlebt die Hölle ihres Lebens. Was ihr widerfährt, in Tokyo, der verrückt großen und irrwitzig engen Stadt, wie ihre Gefühle Achterbahn fahren und wie sie es schafft, trotz der tausend Tode, die sie sterben möchte, zu überleben und dabei mit ihren Pfunden kämpft, gibt es in diesem spannenden und heiter geschriebenen Buch.
„Oh je, was für ein Desaster“ dachte Maibrit. Doch schon bald stellte sich heraus, das das Leben auch nach dem Scheitern ihrer Ehe weitergeht. Das Leben in Tokyo, dieser irrwitzigen Metropole, nach der Dreifachkatastrophe und immer fortwährenden Horrormeldungen aus Fukushima und zwischen Millionen von Menschen…

Sonstiges:

Das Leben als Expat in Japan:
http://maikaefer.wordpress.com/

Links zum Eintrag:

Der Blog zum Buch:
http://meinediaetheisst.wordpress.com/maibrits-welt/

Die Facebookseite:
http://www.facebook.com/Hilfe.Ehe.ist.im.Eimer

iTunes-Bücher:
http://itunes.apple.com

epub eBook bei Libri:
http://www.ebook.de

Dies wäre auch interessant:

Schlagwörter:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen