Platin-Buch für “Oups”

Platin-Buch für "Oups"
Literatur für Herz und Seele aus Österreich ausgezeichnet

Nach der Auszeichnung mit dem Goldenen Buch wurden Autor Kurt Hörtenhuber und Künstlerin Conny Wolf aus Ried im Innkreis (OÖ) vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels jetzt auch mit Platin ausgezeichnet.

 

Mit mehr als 60.000 verkauften Exemplaren zählt ihr Buch "Oups vom Planet des Herzen" damit zu den meist verkauften Büchern Österreichs.

OupsÜberreicht wurde das Platin-Buch auf der BUCH WIEN von Hauptverband-Geschäftsführerin Frau Dr. Inge Kralupper. "Ein außergewöhnlicher Erfolg in der Österreichischen Verlagszene. Im Durchschnitt werden von Österreichischen Verlagen von einem Buch 3.000 bis 5.000 Exemplare verkauft. Mit mehr als 60.000 verkauften Stück bewegt sich Oups in Österreich in einer Liga mit Paulo Coelho oder Ewald Plachutta", so Frau Dr. Kralupper bei der Übergabe auf der BUCH WIEN.

Doch nicht nur in Österreich erobert "Oups" die Herzen der Menschen. Der mit Platin ausgezeichnete Oups-Band 1 wurde bereits in 17 Sprachen übersetzt und wird in mehr als 25 Ländern der Welt erfolgreich verlegt. Zusammen mit den Hörbüchern sind bereits rund 500.000 Oups-Bücher verlegt worden.

Die Philosophie:
In einer Welt die täglich hektischer, komplexer, leistungsorientierter und oberflächlicher wird, möchten Autor und Künstlerin mit Oups einen Kontrastpunkt setzen. Der kleine außerirdische Herzensbotschafter lässt die Menschen dabei in einen Spiegel blicken und lenkt den Fokus auf die inneren Werte. Was ihn dabei so beliebt macht, ist die "Einfachheit", mit der er die Herzen der Menschen berührt. Schon in den Zeichnungen sind die liebevollen Charaktereigenschaften von "Oups" spürbar. Faszinierend ist auch, wie es dem Autor gelingt, mit einfachen Worten aber zugleich mit viel Tiefgang das Herz zu öffnen. Mit seinen Geschichten zaubert er den LeserInnen ein Lächeln auf die Lippen und regt dabei viel zum Nachdenken an.

"Oups" zeigt den Menschen Wege zur Liebe, Wege für Glück und Frieden. Auf einfühlsame Weise hilft er den Menschen ihren oft festgefahrenen Blickwinkel zu ändern. Und er hilft die Liebe zu sich selbst und damit die Liebe zum Leben neu zu entdecken. Nicht umsonst wurde "Oups" deshalb zu Österreichs beliebtester Geschenkbuchserie. Man verschenkt die Bücher, um anderen Freude zu machen, sehr oft aber auch um den Partner, Freunde oder Kollegen aufzumuntern. Menschen, denen es gerade nicht so gut geht. "Oups" hat schon vielen Menschen geholfen – jung wie alt. Das zeigen die unzähligen Briefe an den Verlag, in denen sich LeserInnen bedanken.

Weitere Infos zur Platin-Verleihung finden Sie auf der Website des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels.