You Are Here: Home » Roman » Thumelicus

Thumelicus
von Ulla Schmid

Taschenbuch: 200 Seiten
Verlag: ReDi-Roma Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3868700442
ISBN-10: 3868700447
Preis: 14,95 EUR

Kurzbeschreibung:

Thumelicus, der Sohn des Arminius, lebt mit seinem Adoptivvater Gaius Flaminius und seiner Mutter Thusnelda ruhig und friedlich in den Albaner Bergen. Doch Rachegelüste sind es, die ihn nach Rom treiben, wurden doch einst nahe Verwandte seines Adoptivvaters unter einem Vorwand verhaftet und 2 Jahre eingekerkert. Er verlässt die Albaner Berge u.a weil er in die Armee eintreten will. Bevor er sich versieht wird er in zwei Morde verwickelt.

Klappentext:

Thumelicus

Sonstiges:

Fortsetzung der beiden Arminius-Bücher

Dies wäre auch interessant:

Schlagwörter:

2 Comments

  1. Schneekönig sagt:

    Thumelicus, der Sohn des Arminius, lebt friedlich mit seiner Mutter Thusnelda und seinem Adoptivvater Gaius Flaminius in den Albaner Bergen. Auf der einen Seite treiben ihn die Rachegelüste nach Rom, da die Schwiegertocher des amtierenden Kaisers Tiberius einst nahe Verwandte und Freunde des Gaius und seines Schwagers Cornelius unter einem fadenscheinigen Vorwand hatte verhaften und zwei Jahre lang einkerkern lassen, auf der anderen Seite will er schnnelstmöglich in die römische Armee eintreten. Bevor er in die Armee eintreten kann wird er in zwei Morde verwickelt. Doch dann erfährt er von Gaius und seiner Mutter wer sein wirklicher Vater ist und er verspürt er den Wunsch in den Norden Germaniens zu gehen um seinen Großvater mütterlicherseits, Segestus, kennenlernen zu wollen. Doch das römische Militär lehnt diesen Wunsch ab und schickt ihn stattdessen nach Mazedonien….

  2. Thumelicus
    Thumelicus, der Sohn des Arminius, lebt mit seinem Adoptivvater Gaius Flaminius und seiner Mutter Thusnelda in den Albaner Bergen. Doch sein geruhsames Leben soll nicht lange anhalten. Nahe Verwandte seines Adoptivvaters wurden unter einem Vorwand verhaftet und für zwei Jahre eingekerkert. Thumelicus entschließt sich zu einem Gegenschlag. Er verlässt die Albaner Berge. Und er tritt in die Armee ein. Die Spannung steigt, als er in zwei Morde verwickelt wird …Wieder ein interessanter Roman von Ulla Schmid, die es versteht, den Leser in vergangene Epochen mitzunehmen und dabei lebendig erzählt.

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen