You Are Here: Home » Buchtipps, Gesundheit » Wenn Dich das Leben überholt – Briefe an mein ich

Wenn Dich das Leben überholt – Briefe an mein ich
von Marc Winter

Taschenbuch: 280 Seiten
Verlag: Windsor Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-1938699504
ISBN-10: 1938699505
Preis: 15,49 EUR

Kurzbeschreibung:

Der Autor, selbst Betroffener, schreibt in seinem Buch in diversen mal kürzeren und mal längeren Episoden über Tage und Situationen eines an Depressionen Erkrankten, und gibt dem Leser dabei einen tieferen Einblick in das Seelen- und Gefühlsleben eines solchen Menschen.
Unentwegt beschäftigt mit dem Auf und Ab der Emotionen, Scham, Selbstzweifeln und nie dagewesenen Gedanken und Ängsten, versucht er seinen Alltag zu bewältigen. Einen Alltag, der, so selbstverständlich und einfach er früher war, für ihn nun täglich Dutzende Hürden bereit hält, die zu überwinden für ihn oft unmöglich sind und ihn Stück für Stück weiter aus seinem geregelten Leben und vorgegebenen Bahnen wirft. Anfangs noch vor Stolz und Scham fest gewillt selber wieder „Ordnung“ in sein Leben zu bringen und die Fassade eines gesunden Freundes, Kollegen oder Sohnes nach aussen zu wahren, musste er mit der Zeit erkennen und einsehen, dass es ohne Hilfe keinen Ausweg aus seiner Situation mehr gab, die immer unerträglicher für ihn wurde.

Klappentext:

Lange nicht verarbeitete Erlebnisse aus der Kindheit und den jüngeren Jahren des Autors führten nach einem Burnout zu schweren Depressionen. Er entschloss sich, Tage mit dieser Krankheit in mal kurzen und mal längeren „Briefen an mein Ich“ zur Verarbeitung und Reflektion niederzuschreiben.
….
Im Wartezimmer sitzen bereits drei Frauen, so schätzungsweise um die fünfzig Jahre alt. Ich grüße und setze mich hin. Zwei der Damen sind in einem regen Dialog und erzählen sich gegenseitig ihre Probleme, was alles geht und was alles so gar nicht funktionieren will. Die eine ist zu schlapp für den Haushalt und kann nicht mehr einkaufen gehen, darüber müsse sie unbedingt mit dem Doktor reden. Die andere hat das Problem anscheinend sofort durchschaut und meint: „Ja, das geht ja so auch nicht. Da muss der Doktor Ihnen andere Pillen aufschreiben.“ Oh wei, hier bist du richtig, willkommen im Club, denke ich so bei mir und verstecke mein Gesicht hinter einer nicht mehr aktuellen Ausgabe vom „Stern“.

Links zum Eintrag:

Homepage des Autors:
http://www.autor-marc-winter.de

Der Autor bei Facebook:
http://www.facebook.com/pages/Marc-Winter/144754355679542

Das Buch bei Amazon:
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=978-1-938699-50-4&x=15&y=20&tag=tredition-21

Schlagwörter:

1 Comment

  1. Claudia sagt:

    Ich hab's gelesen! Und ich kann es nur weiter empfehlen!!!! Ein ernstes Thema, aber der Schreibstil ist amüsant und so toll zu lesen, dass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen wollte! Man kann es auch direkt beim Verlag bestellen – da hat man es schneller als über amazon! http://www.windsor-verlag.com

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen