ZIELSCHEIBE MENSCH

KalzZIELSCHEIBE MENSCH
– Was Sie über Mobile Einsatzkommandos der Polizei nie wissen wollten  
Joachim Kalz 
KJ0061B
ISBN 9783868501063, Tredition, broschiert, 336 Seiten, € 18,99

 

 

Kalz15 Jahre in Spezialeinheiten des LKA und damit mehr erlebt, als die meisten Kollegen in ihren gesamten Dienstjahren. Geiselnahmen, Banküberfall – leider mit Todesopfer -, Terroristenfestnahmen, verdeckte Ermittlungen, Personenschutz von Politikern – alles eigene Erlebnisse. Hier gibt es nur Informationen aus erster Hand.


Spannender als jeder Kriminalroman!


Das fanden auch andere und deshalb wurde ein Teil, das zweite Kapitel, von RTL 1992 verfilmt.

 

Amazon (Von www.polizeicafe.ats "Thomas A.", Wien):

Der Titel ist verwirrend. Denn eigentlich erfährt man großteils all das, was man über die Arbeit von Observanten und verdeckten Ermittlern wissen will. Joachim Kalz plaudert aus der Schule ohne dabei wirklich so ins Detail zu gehen, dass ein Krimineller davon profitieren könnte.

In launigem Stil erzählt Kalz nicht nur von den Fällen sondern auch von den zwischenmenschlichen Höhen und Tiefen, wenn Polizisten oft tagelang auf engstem Raum zusammen Dienst machen. Dass dabei auch so mancher Seitenhieb auf unliebsame Kollegen oder Vorgesetzte ausgeteilt wird, ist logisch und menschlich. Aber auch das schafft Kalz ohne dabei untergriffig zu werden.

Insgesamt ein sehr gutes Buch, das auch einem Polizisten (wie mir) so manche unbekannte Seite unseres Berufes eröffnet. Mir wurde die Lektüre jedenfalls nie fad und empfehle das Buch daher nicht nur den am Polizeiberuf Interessierten weiter!

Jochim Kalz

Jahrgang 1949 Ausbildung bei der Polizei Niedersachsen ab 1966. Nach Streifendienst in Hannover wechsel zur Kriminalpolizei. Seit 1974 in Spezialeinheiten des LKA tätig. Inzwischen im vorzeitigen Ruhestand.

Von Joachim Kalz