You Are Here: Home » Sachbuch » Leben auf Kosten – die Gier des Menschen

Cover-Leben-auf-KostenLeben auf Kosten – die Gier des Menschen
von Michael Geisler

e-Book: 106 Seiten
Verlag: Michael Geisler
Sprache: Deutsch
Kindle Edition: B00J16FE82
Preis: 2,98 EUR

Kurzbeschreibung:

1,4 Milliarden Menschen leben in extremer Armut. 1 Kind unter 5 Jahren stirbt jede 6. Sekunden an Unterernährung. 2,5 Milliarden Menschen müssen mit weniger als 2 Dollar pro Tag auskommen. In den reichen Ländern werden Lebensmittel auf den Müll geworfen, wird Wegwerfkleidung zu Billigstpreisen und leben auf Kosten der Entwicklungsländer und der Armen. Arme werden ärmer, Reiche immer reicher. Die Gier und Selbstsucht des Menschen …

Klappentext:

„Armut ist die schlimmste Form der Gewalt.“ (Ghandi).
Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Welt verändern? Sie hätten drei Wünsche frei, die Sie aber nicht für sich, sondern für Ihre Mitmenschen und die Welt einsetzen dürften? Würden drei Wünsche ausreichen, um die Welt zu verbessern? Würden Sie die Haltung und die Werte der Menschen ändern? Oder würden Sie die Armut auf der Welt beseitigen oder vielleicht gar das wilde Treiben der reichen Menschen in den Entwicklungsländern? Oder würden Sie vielleicht den Umgang mit Tier und Natur ändern? Drei Wünsche wollen gut überlegt sein … vor allem dann, wenn man sich bewusst macht, was alles auf dieser Welt nicht richtig läuft. Drei Wünsche für die Welt und das eigene Handeln hinterfragen und die Welt wird ein kleines Stückchen besser werden. Für ALLE.

Schlagwörter:

2 Comments

  1. Peter sagt:

    …klingt spannend…hat es bereits jmd. gelesen? Meinungen? Kenne den Autor nicht … ist zwar nicht viel Geld, aber zum „rauswerfen“ habe ich es leider nicht … vielen dank vorab!
    Peter

  2. Anna Claudia sagt:

    Hallo Peter,
    ja, habe es gelesen.
    Ist gut und interessant geschrieben. Furchtbar was die Menschheit so alles treibt 🙁
    Gruß
    Anna

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen