Kurzgeschichten & Anthologien

Mehr Mär vom Meer

Geschriebenes von Küstenfrauen und Meer-Liebhabern Ein Urlaubsbuch mit persönlichen Geschichten, Märchen und Gedichten und vielen schönen Erinnerungen vom Meer Lieben Sie das Meer? Dann begeben Sie sich mit dieser Anthologie auf die spannende Reise ans grenzenlose Meer der menschlichen Möglichkeiten, die ebenso vielschichtig sind wie die hier beschriebenen Erfahrungen der Mitwirkenden. Sie finden in diesem Buch kurzweilige Texte von Hobby- […]

Buchwerbung

Die Aufseherin – Der Fall Marianne Essmann

In Rochlitz existierte von September 1944 bis März 1945 ein Außenlager des KZ Flossenbürg. Die dort ansässige Rüstungsfirma Mechanik GmbH nutzte, wie fast alle großen und viele mittelständische Unternehmen, KZ-Häftlinge für den Bedarf der Kriegsindustrie. Das Außenlager Rochlitz war eines von fast neunzig Außenlagern, die dem Stammlager Flossenbürg angeschlossen waren. Im Jahr 1948 musste sich die Kommandantin Marianne Eßmann vor […]

Buchwerbung

Genuss der Zweisamkeit: So kann die große Liebe gelingen

Es ist nie zu spät für die große Liebe: Jede Beziehungskrise ist eine Chance – und das Singledasein kein Schicksal! Nichts ist so kompliziert wie die Liebe: Verlieben Sie sich immer in den oder die »Falschen«? Sind Sie unglücklich mit Ihrer Partnerschaft oder dem Singledasein? Sehnen Sie sich nach echter Nähe und einer erfüllenden Paarbeziehung? Beziehungsexpertin Mariana Gleue zeigt, wie […]

Comedy, Humor & Satire

Böser Jerry, komm! Die Geschichte eines Wellensittichs

“Ich bin, wer ich bin! Ein liebenswerter Zeitgenosse mit ausgiebigem Sinn für Humor und endloser Lebenslust.” Hellwache Kulleraugen, fluffiges Federkleid, die Stirn eines Denkers und das Herz eines Abenteurers: Das ist Jerry. Doch der junge Wellensittich stößt mit seiner temperamentvollen Art nicht überall sofort auf Gegenliebe – ganz im Gegenteil. In seinem neuen Zuhause bei Oma Martha findet er sich […]

Sachbücher

KZ-Aufseherinnen im Visier der Fahnder in »Ost- und Westdeutschland«

In aufwendiger Recherche hat der Autor die Biografie dreier ehemaliger KZ-Aufseherinnen und einer ehemaligen politischen Gefangenen als Beispiel dafür zusammengestellt, wie unterschiedlich solche Fälle nach dem Ende des NS-Regimes in Ost und West behandelt wurden. Anhand zahlreicher historischer Belege zeichnet er die Lebensbilder dieser Frauen und ihre grausamen Taten nach. Die unterschiedliche Vorgehensweise in der Strafverfolgung dieser Täterinnen in beiden […]