Buchwerbung
Jugendbücher

Die Freunde vom steinernen Kreuz der Kelten

In einem idyllischen Städtchen erleben vier unzertrennliche Freunde ihre unbeschwerte Kindheit voller Abenteuer. Ihre Entdeckung eines alten Keltenkreuzes führt sie auf eine unglaubliche Zeitreise, die ihre Freundschaft auf die Probe stellt und sie durch die Geheimnisse der Vergangenheit navigieren lässt. Inmitten von magischen Ritualen, geheimen Tunneln und historischen Herausforderungen merken sie, dass wahre Freundschaft zeitlos ist und gemeinsam keine Herausforderung […]

Buchwerbung: Karrierefrau mit Babybauch
Buchwerbung

Karrierefrau mit Babybauch

Karrieretechnisch hat Nina alles im Griff. Sie ist organisiert, ehrgeizig und arbeitet eigentlich rund um die Uhr. Kein Wunder, dass ihre Beförderung zur Marketing-Leitung längst beschlossene Sache ist. Da wird Nina unerwartet schwanger. Was anfangs so klar erscheint – das Kind muss weg, denn es passt nicht in den Plan – sorgt bald schon dafür, dass Ninas Leben komplett auf […]

Buchwerbung
Romane & Erzählungen

Der Künstler und die Assassinin

Leon Witt hat es geschafft: Obwohl menschengemachte Kunst eigentlich kaum noch eine Rolle spielt und die meisten Werke von Algorithmen geschaffen werden, ist das 39-jährige Genie zum Superstar aufgestiegen. Die Arbeit bedeutet Leon alles, sodass seine Freundin Valerie ihn geradezu anflehen muss, seine jüngsten Erfolge im Kreise von Freunden gebührend zu feiern. Zur gleichen Zeit plant die Avantgarde, eine Untergrundorganisation, […]

Buchwerbung
Romane & Erzählungen

Gegenlicht

März. Zwei Mädchen, junge Frauen vielleicht – eine aus gutem Hause, doch mit zu großer Freiheitsliebe, die andere aus gewöhnlichen Verhältnissen, doch idealistisch – und ein Mann, der gern Künstler wäre, begeben sich auf eine sorgfältig geplante Reise. Zwischen Aufbruch und Rückkehr liegen persönliche Entwicklungen, die über Kreuz verlaufen. So viel sich einerseits den Idealen abgewinnen lässt, so viel richtet […]

Buchwerbung
Literatur, Kunst & Kultur

Die Todesvögel Salazars, Eine Tragödie in zwei Farcen

In dem Stück geht es um eine Gruppe von jungen Dissidenten, die während der Diktatur einen Mann entführen, um ihm den Prozess zu machen. Die Jugendlichen werfen ihm vor, ein inoffizieller Mitarbeiter der PIDE (Salazars geheimer Staatspolizei) zu sein. Weiterhin bezichtigen sie ihn, verschiedene Personen bespitzelt zu haben und somit für ihre Verhaftung, Folterung bzw. Ermordung verantwortlich zu sein. Der […]