Buchwerbung
Krimi, Drama & Thriller

Das Jahr ohne Sonne

Das Jahr ohne Sonne – Nach einer wahren Geschichte Ein nervenaufreibender Kampf voller Verzweiflung und Schmerz beginnt, als Matthias zwei Tage vor ihrem gemeinsamen Neustart in Bonn die niederschmetternde Diagnose “Krebs” erhält. Denise muss den Weg nach Bonn zunächst ohne ihn gehen und es beginnt das Pendeln zwischen Büroalltag und Chemotherapie. Die Autorin erzählt den leidvollen Weg als Angehörige ihres […]

Buchwerbung
Tagebuch, Biografie & Autobiografie

Geschichten, Episoden und Erzählungen aus meinem Leben

Die Mutter kam mit 6 Kindern nach der Vertreibung aus dem Sudetenland nach Thüringn. Sie mussten ihr gesamtes Eigentum in der Heimat zurück lassen und hatten nur das, was sie auf den Leib trugen. Hier in Thüringen waren sie auf die Hilfe der ansässigen Bewohner angewiesen. Die erste Zeit in Thüringen war besonders schwer, um vieles musste man betteln. Daher […]

Buchwerbung
Ratgeber & Lebenshilfen

Einfach sein so wie ich bin

In einer Welt voller Erwartungen bricht Anna Klein auf zu einer Reise ins eigene Ich. Ihre Lebensgeschichte entfaltet sich zwischen spiritueller Verbundenheit, persönlichen Herausforderungen und der tiefen Überzeugung, dass wahre Kraft in der Authentizität liegt. Anna teilt ihre Erfahrungen mit einer ungewöhnlichen Gabe, die sie sowohl vor Prüfungen stellt als auch zu unerwarteten Einsichten führt. Dieses Buch ist ein Aufruf, […]

Buchwerbung
Tagebuch, Biografie & Autobiografie

Schwarzarbeit für die Seele

Siegfried, ein junger Mann vom Land, glühender Messdiener geht auf ein katholisches Internat, um später Priester zu werden. Über die Pubertät entfremdet er sich zunehmend von der Kirche und wird am Ende wegen „destruktiver Tendenzen“ des Internats verwiesen. Er politisiert sich über die Kriegsdienstverweigerung. Dieses Engagement tritt zunehmend in Widerspruch zu seinem privaten Leben. Früh verheiratet (mit 21), früh Vater […]

Buchwerbung
Tagebuch, Biografie & Autobiografie

Die Lebenserinnerungen eines deutschen Schulmeisters

Die Autobiografie eines Lehrers in Sachsen- Anhalt und Sachsen. Paul Becher, geboren 1876 und aufgewachsen in Nebra an der Unstrut, mit Ausbildung in Weißenfels und Anstellungen als Lehrer, beginnend 20-jährig in Ahlsdorf, dann weiter in Niederglaucha bei Bad Düben, in Klostermansfeld, Gardelegen und Höhnstedt. Schließlich seine letzte Stelle als Hauptlehrer und Konrektor in Halle an der Saale, wo er nach […]