Buchwerbung
Unterhaltung

Servus Aleikum – Urlaub mit Sepp

„Ich hätte die Ruhe gerne einen Moment genossen. Aber wir haben ja Papa dabei.“ Die Schwestern Franzi und Betti fahren ohne ihre Ehemänner in den Sommerurlaub. Erholung beim Campen in Tirol? Nicht, wenn Vater Sepp mitkommt und versehentlich eine Dating-App nutzt, während das spießige Rentnerehepaar von nebenan ständig ungefragt Erziehungstipps gibt. Und erst recht nicht, wenn zwei gut aussehende und […]

Buchwerbung

Du wirst es bereuen!

Es ist Sommer, als sich Lina in Tim verliebt. Zuerst erscheint alles perfekt, doch dann verändert sich Tim. Er wird aggressiver. Lina weiht ihre Zwillingsschwester Anna in die Vorkommnisse ein. Gemeinsam beschließen die Schwestern, dass Tim schnellstmöglich aus Linas Leben verschwinden sollte. Tim möchte sie allerdings nicht gehen lassen. Bald darauf beginnt ein albtraumhaftes Katz und Maus-Spiel. Welches dunkle Geheimnis […]

Buchwerbung

Verloren-Zwischen Leben und Tod

Zehn Kurzgeschichten über den Anfang und das Ende des Lebens. Nachdenklich, skurril, spannungsgeladen, dramatisch… Alles andere als langweilig. Die Autorin Jillian Black berichtet von zehn fiktiven Schicksalen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch haben alle Kurzgeschichten eine Gemeinsamkeit. Die Protagonisten müssen sich plötzlich mit dem Thema Verlust auseinandersetzen. Link zur Webseite der Autorin: www.jillian-black.com Die Autorin im Social Media: […]

Buchwerbung
Krimi, Drama & Thriller

Die Prophezeiung des Apostels

Ein Mitarbeiter des englischen Geheimdienstes verschwindet während seines Urlaubs in Mauritius auf mysteriöse Weise. Sein Kollege Jack Holborne erhält den Auftrag, ihn zu suchen. Vor Ort angekommen findet er heraus, dass sein Kollege Jonathan Green Ermittlungen im Blue-Penny-Museum angestellt hat. Dort sind zwei echte Exemplare der legendären blauen und roten Mauritius ausgestellt. Green will vor seinem Verschwinden herausgefunden haben, dass […]

Buchwerbung
Krimi, Drama & Thriller

Die Heydrich-Verschwörung

Im Mai 1942 wird in Prag das Attentat auf Reinhard Heydrich (Stellvertretender Leiter des Protektorats Böhmen und Mähren) verübt. Offizielle Quellen berichten, dass sowohl die Waffe des Attentäters als auch Heydrichs Waffe nicht funktionierte. Ebenso soll auch die Pistole des Fahrers Heydrichs ohne Funktion gewesen sein. Zuviel der Zufälle? Auf jeden Fall Stoff für eine fiktive Geschichte. 70 Jahre nach […]