Allgemein

Zügellose Begierde

Zügellos und ungehemmt geht es hier bei diesen Kurzgeschichten zu, gehen Sie mit auf die Reise in die Leidenschaft zweier sich liebender Menschen. Erlebt Erotik pur umrahmt mit romantischen Gedichten, taucht ein in Geschichten wo ungewöhnliches sowie neues ausprobiert wird. Dieses Buch lädt ein Schwung in das Sexleben zu bringen, die zügellose Begierde vereint in den Erzählungen viel Gefühlvolles und […]

Allgemein

Wintermördchen

Ein nackter Schönling im Bett, eine Tote im Wald, eine nackte Leiche im Rhein, ein durchgeknallter Künstler, der vorzugsweise -na was wohl- Nackte malt, eine platinblonde Mutter und noch mehr Unheil. Schafft es Kommissarin Petra Schneider trotz mörderischem Männerverschleiß diesen Fall zu lösen? Nackt ist hier keine Option. Informationen zum Autor:Martina S. Lista wurde 1967 in Weil am Rhein geboren. […]

Allgemein

Die magische Kraft des Wünschens

September 2000: Kurz vor seinem dreizehnten Geburtstag gerät Roger aus Berlin in das Magische Reich, ein Paralleldeutschland, in dem Hexen und Zauberer sich vom vierzehnten Jahrhundert an eine Zuflucht und Heimat geschaffen haben. Regiert wird das Reich von der Großkanzlerin Allegra, die – wie Roger selbst – aus Berlin stammt, sich seiner annimmt und sich sogar um seine Freundschaft bemüht. […]

Allgemein

Der Liebe Tun, oder: Liebe und Zuversicht

Ich liebte ein Mädchen namens Isabelle. Und ich bin dankbar dafür. Für die gemeinsame Zeit, die wir Beide hatten, und dafür, wie alles gekommen ist. Isabelle ist nun aber schon längst nicht mehr da. Und das ist auch gut so. Sie soll ihr Leben leben, so wie ich meins leben werde. Aber es war mir eine außerordentliche Ehre, dass sie […]

Allgemein

Kneipengeschichten oder: Wie Bolek den Lolek traf

„Es war kurz vor einem unbedeutenden Feiertag als der Tannen eintrat – hektisch suchend nach einem für ihn passenden Platz an der Theke. Die Nordkurve war von den üblichen Dummschwätzern belagert, angeführt von Porno-Klaas, der sich mit seinem kleinen Finger die Brusthaare zwirbelte. Neben ihm Mutti Gundula, die sich aber diesmal auffällig zurückhielt, und dahinter wiederum Sabrina, die Mitglied in […]