Joyse -3021- Vergangenheit ist Überleben

Das Buch handelt im Jahr 3021. Drei Familien haben sich zu Beginn eines vernichtenden Weltkrieges in ein Gebirge zurückgezogen. Seitdem sind elf Jahre vergangen und der Krieg ist zu Ende.

Joyse, ein achtzehnjähriges Mädchen, erzählt von den Ereignissen ihres Lebens.

Vom Leben in der Gemeinschaft und dem Zusammenwachsen zu einer großen Familie.
Sie findet ein Wolfsjunges und fängt ein Wildpferd, die ihre treuen Gefährten werden.

Die Welt ist ein gefährlicher Ort geworden und eine Menge Herausforderungen stellen sich der jungen, mutigen Joyse. Mehr, als sie je zu denken gewagt hätte.

In diesen Zeiten wird schnell klar, wie niederträchtig manche Menschen sind, welch Unglücke geschehen, die vor dem Krieg nicht vorstellbar gewesen wären. Und dann ist da noch die Liebe.
Erleben Sie mit und lassen Sie sich einfangen, von dem einmaligen Zauber und den Erlebnissen von Joyse.

Buchautor: Christiane Beyer