You Are Here: Home » Allgemein » LANDZUCHT – Frankfurt am Main (Untertitel: Tagebuch des Todes)

LANDZUCHT – Frankfurt am Main (Untertitel: Tagebuch des Todes)
von Hagen Wolfstetter

e-Book: 198 gedruckt Seiten
Verlag: Amazon eBook
Sprache: Deutsch
Preis: 3,96 € EUR

Kurzbeschreibung:
Einer der spektakulärsten deutschen Kriminalfälle aus diesem Jahrzehnt!

Wird hier gemischt mit viel Fiktion und anderen Fällen ins wundervolle
– Frankfurt am Main – interpretiert.

Kommissar Maximilian Nasar lesen bedeutet Frankfurt erleben! Über Brücken, hin zu der herrlichen Kulisse Frankfurts.

Gruseliges, angehaucht mit ein wenig Erotik.

Stark angelegt an echte Verbrechen! Daher ist der Hergang vorbestimmt.

Seiten der Papierausgabe ca. 198 Seiten.
Das eBook ist die ungekürzte Ausgabe!
LANDZUCHT – Frankfurt am Main (Untertitel: Tagebuch des Todes)

Es ist Wolfstetters erster Krimi. Das Buch ist ohne Profi-Verlag entstanden. Daher aber auch preislich nicht dort, wo renomierte Verlage liegen.

Es ist ein Experiment, wahre Kriminalfälle nach Frankfurt zu portieren und interpretieren.

Klappentext:
Kommissar Maximilian Nasar ermittelt in einem extremen Kriminalfall.

Eingangs schon durch brutale Realität! Der Leser wird hier durch einen ganz eigenen, kurzweiligen Schreibstil durch den Krimnalroman begleitet.

Die tiefere Darstellung der agierenden Personen, sowie das schöne Frankfurt mit Umgebung, begleitet den Leser.
Eine Konjunktion von wahren Geschichten mit Fiktion in Form eines sozialkritischen Krimis.
Integriert mit ein wenig Erotik!

(beim eBook gibt es keinen Klapptext, daher wurde hier für die Darstellung einer geschaffen)

Dies wäre auch interessant:

Schlagwörter:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen