Todesrasseln

Wird ihre Liebe stark genug sein, um der dunklen Seite standzuhalten?

Frisch verliebt, genießen Pierre und Julie ihr junges Glück in Paris, der Stadt der Liebe. Doch das Leben meint es nicht gut mit ihnen und lässt sie Zeugen eines entsetzlichen Gewaltverbrechens werden.

Jahre später, das traumatische Erlebnis haben beide inzwischen verarbeitet, führt sie ein verlockendes Jobangebot nach Marseille – in den Süden des Landes. Sie können nicht ahnen, dass ihr Schicksal sie in der neuen Stadt vor Probleme stellt, die selbst ihre kühnsten Vorstellungen übertreffen werden …

»Ein feinsinniger Spannungsroman, der das Seelenleben seiner Figuren intensiv spürbar werden lässt!«

Informationen zum/zur Autor/in:
Norddeutschland, im November des Jahres 1964. Nasskalter Regen. Es ist diesig und ungemütlich, ein rauer Wind fegt um die Ecken der Stadt.

Die Temperatur sinkt auf Null Grad, Schnee schickt sich an, zu fallen: Die Geburtsstunde des heute unter dem Pseudonym C.O. ZAKO schreibenden Autors. Beste Voraussetzungen also für das spätere Schreiben von Spannungsromanen.

Vor seinem hier nun vorliegenden Erstlingswerk TODESRASSELN verfasste der Autor bereits zahlreiche Kurzgeschichten in Form von Werbetexten für Webauftritte und Songtexten im Bereich Audioproduktion.

Buchautor/in: C.O. ZAKO

Taschenbuch
ISBN-13: ISBN 978-3-9815443-2-9
Verlag/Herausgeber: Hacienda Verlag
Erscheinungsdatum: 2022-03-16
Seitenzahl: 522 Seiten
Buchpreis: 11,99 Euro

eBook
ISBN-13: ISBN 978-3-9815443-3-6
Verlag/Herausgeber: Hacienda Verlag
Erscheinungsdatum: 2022-03-16
Seitenzahl: 431 Seiten
Buchpreis: 8,99 Euro