Aurum

Wenn etwas sehr Unwahrscheinliches doch Realität wird, können Menschen dies oft nicht glauben. So geht es zunächst auch Manfred Hartung, als er zufällig mitten in Deutschland eine Goldader entdeckt. Ihn berauscht keineswegs der materielle Zugewinn, er will vielmehr die unerhörte Begebenheit für sich alleine auskosten. Seine Haltung führt in ein Doppelleben, das ihn an seine physischen und mentalen Grenzen führt.

Ein Roman über die Bedeutung von Beziehungen für das persönliche Glück.

Link zur Webseite des Autors:
publish.bookmundo.de/alfredmarmann

Informationen zum Autor:
Dr. (phil) Alfred Josef Marmann, Jahrgang 1954, ist promovierter Geistes- und Sozialwissenschaftler. Die existentielle Fragen des Lebens und Werdens führten ihn zu naturwissenschaftlichen Perspektiven. Dabei fasziniert ihn die Geologie zunehmend und so ist es ihm heute ein Bedürfnis die wesentlichen Themen zu verknüpfen. Dies gelingt mit dem nun vorliegenden Roman "Aurum" (lat. Gold) in unterhaltsam spannender Form.

Buchautor: Alfred Josef Marmann

Verfügbar bei:

Buch kaufen:

Bookmundo

*Direktlink zu einem Buchshop (nach Verfügbarkeit normaler Link oder Affiliate/Werbelink)