Das Geheimnis im Märchenpark

Florian ist sauer! Ohne zu fragen, was er oder seine große Schwester Judy davon halten, haben seine Eltern entschieden, aufs Land zu ziehen. Nun sitzt er bei Oma und Opa im schnarchigen Beerental fest, wo die beiden einen heruntergekommenen Märchenpark betreiben. »Irgendwas ist hier faul!«, findet Judy. Wer bricht in die Villa Wolkenheim ein? Was ist das für ein seltsames Leuchten an der Zwergenhöhle? Und weiß Opa vielleicht mehr, als er zugeben mag? Als wäre das nicht genug Chaos für einen Dreizehnjährigen, muss Florian auch noch mit einem Feldwebel von Sportlehrerin klarkommen, seine schrullige Familie ertragen – und furchtbar mutig sein. Denn der Park ist in Gefahr! Ein Roman für Menschen ab 12 Jahren

Informationen zum/zur Autor/in:
Benjamin Vahldiek, Jahrgang 1980, ist im niedersächsischen Grasleben aufgewachsen. Rückwerts gelesen heißt das Nebelsarg. Damit ist alles gesagt. Deshalb floh Benjamin Vahldiek direkt nach dem Abitur nach Berlin, wo er Neuere deutsche Literatur und Erziehungswissenschaft studierte und nun als Lehrer für Sprachbildung, Pädagogik, Diversität und Inklusion arbeitet.

Buchautor/in: Benjamin Vahldiek

Gebundene Ausgabe
ISBN-13: 978-3-96940-231-3
Verlag/Herausgeber: Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsdatum: 2021-11-21
Seitenzahl: 226 Seiten
Buchpreis: 18,50 Euro

Taschenbuch
ISBN-13: 978-3-96940-331-0
Verlag/Herausgeber: Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsdatum: 2022-04-21
Seitenzahl: 226 Seiten
Buchpreis: 12,90 Euro