Das rote Tuch. Eine phantastische Reise durch die Zeit – Anthologie

Das rote Tuch ist Mordwerkzeug und Talisman, reizt den Stier im Manne und stimmt den Teufel milde: In zehn Epen im Miniformat erzählen neun Autorinnen und Autoren ihre Sicht auf dieses geheimnisvolle Stück Stoff und reichen sich den Staffelstab durch Zeit und Raum weiter. Die Reise führt vom minoischen Kreta zu den Goldsuchern in Brasilien, auf den mittelalterlichen Scheiterhaufen, macht einen Abstecher in ein 19. Jh., das es so nie gab, begleitet Drohnenpiloten bei einem brutalen Spiel und endet im Weltraum mit der Frage: »Ist morgen auch noch ein Tag?«

Die Autorinnen-Gruppe KommPlot sind Esther Brendel, Charlotte Fondraz, Esther Geißlinger, Kristin Weber und Claudia Zentgraf. Die Autorinnen sorgen für Lesevergnügen in den Bereichen Belletristik, Fantasy, Science-Fiction, Jugendbuch, Kinderbuch und Historischer Roman. In ihren Romanen nehmen sie die Leser und Leserinnen mit in ferne und unbekannte oder in ganz nahe und vertraute Welten. Sie bauen Spannung auf, schenken Momente zum Träumen, geben Stoff zum Nachdenken und zum Lernen oder entführen mitten hinein in das Durcheinander robuster Action-Sequenzen.

In ihrem gemeinsamen Kurzgeschichten-Band »Das rote Tuch« hat die Gruppe vier weitere befreundet Autorinnen und Autoren eingeladen: Lisa Feßler, D. O. Hasselmann, Heike Knauber und Kim Skott, die sich mit ihren Geschichten beteiligen.

Informationen zum/zur Autor/in:
Als Autoren dabei sind: Esther Brendel, Charlotte Fondraz, Esther Geißlinger, Heike Knauber, Dirk Hasselmann, Lisa Feßler, Kim Skott, Kristin Weber und Claudia Zentgraf.

Buchautor/in: Autorinnengruppe KommPlot & friends

Taschenbuch
ISBN-13: 978-3-7557-1561-0
Verlag/Herausgeber: Books on Demand (BoD)
Erscheinungsdatum: 2021-11-27
Seitenzahl: 188 Seiten
Buchpreis: 9,99 Euro

eBook
ISBN-13: 978-3-949773-00-6
Verlag/Herausgeber: Tolino Media
Erscheinungsdatum: 2021-12-02
Seitenzahl: 126 Seiten
Buchpreis: 4,49 Euro

Kindle
ASIN: ‎ B09MW434Z5
Verlag/Herausgeber: via Tolino Media
Erscheinungsdatum: 2021-12-02
Seitenzahl: 126 Seiten
Buchpreis: 4,49 Euro