Ich f*** Dich mit Poesie – Erotische Gedichte

Mit ihren gefühlvollen Texten spricht Mexine Raven aus, was andere sich nicht trauen und vermittelt damit eine ganz klare Botschaft. Sex ist heiß und mit der richtigen Person ein Höllenfeuer.

Auszug aus dem Gedicht “Die Droge”:

“Oh Baby, mein Körper verlangt nach Dir in jeder Nacht.
Es ist meine Sehnsucht, die ohne Dich zum Leben erwacht.
Jeder Moment ohne Dich ist wie ein Entzug.
Ich bin gefangen im ewigen Selbstbetrug.”

Informationen zum Autor:
Mexine Raven ist eine deutsche Autorin aus Sachsen-Anhalt und schreibt schon seit ihrer frühsten Kindheit. Das Schreiben hilft ihr, wenn es ihr schlecht geht. Hat sie einen Stift in der Hand, kennt ihre Kreativität keine Grenzen.
In ihren Schriften bricht sie gerne Tabus und Regeln, um sich von der Masse abzuheben.
Sie liebt Gedichte und die Liebe, gepaart mit Erotik und Verlangen. Da erotische Poesie auf dem Buchmarkt noch eine Grauzone darstellt und viele Verlage kein Interesse für erotische Gedichte hegen, hat sie sich zum Ziel gemacht diese Lücke zu füllen. Somit erschien im Mai 2021 ihr erster Gedichtband "Ich fick Dich mit Poesie" und ihre Reise begann.

Buchautor: Mexine Raven