DANTEZ – Der Verbannte von Córdoba

„Welche Art von Mann willst du sein, Dantez?! Soll man sich vor dir in jedem Hafen fürchten?“ / „Es ist genug! Du gehst mit dem nächsten Händler, der an meine Tür klopft! MEINE Tür wird dir künftig verschlossen bleiben!“ Die Verbannung, die der maurische Kaufmann Yacub al-Bakr für seinen Ziehsohn Dantez ausspricht, ist eine ins Ungewisse. Mit wem wird der Siebzehnjährige gehen müssen: Mit Guillaume aus Okzitanien? Lorenzo Esporgia von Siqilliyya? Einem der Hellenen? Oder mit jemandem vom anderen Ende der Seidenstraße? Dantez versucht, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und macht sich 1209 auf einen Weg, der ihn quer durch Europa führt.

Informationen zum/zur Autor/in:
Susanne Pilastro feierte 2010 ihr Debut mit dem historischen Roman "Kakao, die Liebe und der Tod", der zunächst als audio- und später als eBook in das Venezuela des 19. Jahrhunderts entführte; als Hörbuch schaffte es die Geschichte sogar in die Top-Ten der audible.de-Charts und konnte sich dort mehrere Wochen halten.

Danach folgte ihr eigentlicher Romanerstling "Die Geliebte des gelben Mondes". Im Juni 2012 gesellte sich der aktuelle Roman "Schachmatt, die Liebe und der Tod", im Oktober des gleichen Jahres eine Novelle "30 Minuten" zum Thema "Vergebung" hinzu.

2020 gab Susanne Pilastro in "ÜBER LEBEN" mit einer gehörigen Portion Selbstironie Einblicke in ihren Schreiballtag und den Umgang mit Schreibblockaden. Das Buch, das keinesfalls als Ratgeber zu sehen ist, hielt einen kleinen Vorgeschmack auf "DANTEZ - Der Verbannte von Córdoba", der im Juli 2021 erschien und Lesende mit in das 13. Jahrhundert nimmt. Ein "Zuckerl" für die Wartezeit bot die Kurzgeschichte "#waitingfordantez".

Für Kinder und junggebliebene Erwachsene hält Susanne Pilastro "Die Geschichte von Paul, der das Licht zum Nordpol tragen wollte" (2012) bereit, 2019 folgte die Übersetzung in englische, französische und italienische Sprache. Die Fabel "Peter und das fliegende Osterei" (2014) ist seit 2020 in englischer Sprache erhältlich.

Geboren wurde Susanne Pilastro an einem Julitag 1977. Obwohl das Schreiben von Anfang an zu Ihrer Leidenschaft gehörte, entschied sie sich nach dem Abitur für ein Lehramtsstudium mit den Schwerpunkten Arbeitswissenschaft, Deutsch und Kunst; hauptberuflich war sie lange Zeit im Fairen Handel tätig. Besuchen Sie Susanne Pilastro bei Instagram oder auf www.pilastro.de


Buchautor/in: Susanne Pilastro

Taschenbuch
ISBN-13: 979-8597430478
Verlag/Herausgeber: Independently published bei KDP
Erscheinungsdatum: 2021-07-31
Seitenzahl: 385 Seiten
Buchpreis: 13,95 Euro

Kindle
ASIN: B09BKS5462
Verlag/Herausgeber: KDP kindle direct publish
Erscheinungsdatum: 2021-07-30
Seitenzahl: 351 Seiten
Buchpreis: 5,99 Euro