Es ist bereits so. Allem Anschein zum Trotz!

Selbsthilfe-Literatur ist sehr beliebt und es kommen immer mehr neue Bücher auf den Markt. Es gibt jedoch schon seit Jahrzehnten einige Standardwerke (die oft als Basis für die neuen Werke dienen). Zu dieser Gruppe der Klassiker zählen die Bücher des Mystikers Neville Lancelot Goddard (1905-1972).

In diesem Band geht es in Teil 1 überwiegend um die Erfahrungsberichte von Besuchern der Vortragsreihe von Neville. Im Anschluss an den jeweiligen Bericht erläutert Neville, welches Erfolgsprinzip der vorhergehenden Geschichte zugrunde lag.

Teil 2 mit dem Titel „Nicht von dieser Welt“ zeigt auf, dass ein Ereignis zunächst auf der vierdimensionalen Ebene bestehen muss, bevor es sich in unserer dreidimensionalen Welt zeigen kann. Wie wir uns dieses Wissens bedienen können, um praktische Ergebnisse zu erzielen und uns unsere Wünsche zu erfüllen, wird in „Es ist bereits so!“ von Neville Lancelot Goddard inspirierend und verständlich erläutert.

Link zur Webseite des Autors:
www.i-bux.com

Der Autor im Social Media:
Facebook: Erfolgreichleben
Twitter: Bennorca

Informationen zum Autor:
Neville Lancelot Goddard (1905-1972) war ein einflussreicher Lebenslehrer, Redner und Autor. Er distanzierte sich bewusst von anderen gängigen "Ismen" seiner Zeit. Neville, wie er sich schlicht nannte, kam in St. Michael auf der Insel Barbados als Sohn des Kaufmanns Joseph Nathaniel Goddard und dessen Ehefrau Wilhelmina, geborene Hinkison, auf die Welt.
1922 kam er per Schiff in die Vereinigten Staaten von Amerika, um - im Alten von 17 Jahren - Schauspiel, insbesondere Tanz, zu studieren. Er wurde ein - sehr guter - Tänzer, heiratete mit 19 Jahren zum ersten Mal und wurde Vater des Sohnes Joseph Neville. Diese Ehe hielt nur etwa ein Jahr.
Auf einer Berufstournee durch England kam Neville erstmals mit geisteswissenschaftlichen Themen in Berührung. Ein Schotte borgte ihm eine Reihe von Werken über die Macht des Geistes. Nach seiner Rückkehr in die USA zog er sich aus der Unterhaltungsbranche zurück (wobei ihm die in der Ausbildung eingeübte Fähigkeit zur Tiefenentspannung sicherlich bei seinen Gebeten (= Meditationen, Visualisierungen, Imaginationsübungen) sehr zupass kam, und widmete sich nach Studien mit seinem Lehrer Abdullah der Vermittlung von Lebensgesetzen auf der Basis universeller Prinzipien. Neville berief sich dabei auf die Bibel. Allerdings ging er davon aus, dass die Bücher der Bibel nichts mit geschichtlichen Ereignissen oder Personen zu tun haben. Nach Neville ist die Bibel ein Psychologiebuch, welches die in jedem Menschen ablaufenden Bewusstseinszustände beschreibt. In jedem biblischen Gleichnis ginge es immer nur um die symbolische Beschreibung dieser Zustände.

Nach langer Trennungszeit verliebte sich Neville in den 1930er Jahren in seine spätere zweite Frau, Catherine Willa van Schmus. Mit dieser hatte er eine gemeinsame Tochter, Victoria.

Obwohl Neville zu dem Zeitpunkt, als er seine zweite Frau kennenlernte, offiziell noch verheiratet war und seine erste Frau in einen anderen Bundesstaat umgezogen war, da sie sich der Scheidung widersetzen wollte, beschreibt Neville, wie er sich jeden Abend geistig ausmalte, dass seine zweite Frau in dem einen Bett und er in derselben Wohnung in einem anderen Bett schlafen würde. Seine erste Frau kam dann nach New York und wurde bei einem Ladendiebstahl ertappt. Neville war als Zeuge bei der Verhandlung geladen und äußerste sich wohlwollend über den Charakter seiner ersten Frau. Dies veranlasste sie, sofort in die Scheidung einzuwilligen. Die näheren Umstände sind - auch auf Deutsch - in ausführlicher Beschreibung im Internet zu finden.

In den ersten Jahren seiner Vortragsserien widmete sich Neville hauptsächlich "The Law" (dem "Gebot" = "Gesetz der Anziehung", "Gesetz der Annahme"). In seinen späteren Lebensjahren legte er vermehrt Wert auf "The Promise" (die "Verheißung" = die Rolle des Einzelnen als menschgewordener Gott).

Buchautor: Neville Lancelot Goddard

Gebundene Ausgabe
ISBN-13: 978-3-7439-1642-5
Verlag/Herausgeber: I-Bux.Com/Tredition GmbH
Erscheinungsdatum: 2017-10-06
Seitenzahl: 208 Seiten
Buchpreis: 21,70 Euro

Taschenbuch
ISBN-13: 978-3-7439-1641-8
Verlag/Herausgeber: I-Bux.Com/Tredition GmbH
Erscheinungsdatum: 2017-10-06
Seitenzahl: 208 Seiten
Buchpreis: 17,40 Euro

eBook
ISBN-13: 978-3-7439-1643-2
Verlag/Herausgeber: I-Bux.Com/Tredition GmbH
Erscheinungsdatum: 2017-10-06
Seitenzahl: 208 Seiten
Buchpreis: 8,90 Euro

Kindle
ASIN: B00THJN5P2
Verlag/Herausgeber: Tredition GmbH
Erscheinungsdatum: 2017-10-07
Seitenzahl: 208 Seiten
Buchpreis: 9,36 Euro

Verfügbar bei:

Verfügbar als:

Buch kaufen:

Gebundene Ausgabe, Taschenbuch, Kindle

Gebundene Ausgabe, Taschenbuch, eBook

Gebundene Ausgabe, Taschenbuch, eBook

Gebundene Ausgabe, Taschenbuch, eBook

Gebundene Ausgabe, Taschenbuch, eBook

*Direktlink zum Buch in einem Buchshop z.b. Weltbild.de, Amazon.com, Talia.de, ebook.de, buecher.de, Shop des Autors/Verlages etc. (je nach Verfügbarkeit normaler Link oder Affiliate/Partner/Werbelink)