Ich war beim Arzt-Was da so alles passiert-Eine kranke Geschichte

Ich erzähle hier eine Geschichte, die wirklich so passiert ist.
Es sind Erlebnisse mit Ärzten, mit Krankheiten und mit Unfällen über fünf, fast sechs Jahrzehnte hinweg. Mit Diagnosen, mit Prognosen und mit allerlei Unsinn, der einem auf diesem Weg begegnen kann.

Allerdings beschreibe ich nicht nur Krankheiten und Verletzungen, sondern auch den Rahmen, in dem es passiert ist. Ich beschreibe die Gegend und Lebensumstände, die Situationen in denen sich die Vorfälle ereignet haben, um ein komplettes Bild zu erhalten.
Es sind viele lustige Anekdoten aus meinem Leben dabei, die nicht immer einen Arzt oder eine Behandlung im Krankenhaus nötig machten.

Viel Spaß beim Lesen!

Informationen zum Autor:
Der Protagonist in diesem Buch bin ich selbst. Ich erzähle eine Geschichte, meinen Verlauf als Unfallopfer, als Patient und als einen, der nicht immer das tut, was die Ärzte gerne hätten. Ich stelle viele Fragen, die bei der weißen Zunft nicht gut ankommen und versuche immer wieder meinen eigenen Weg zu gehen, die besten Ergebnisse für mich selbst zu finden und mich nicht einfach den Empfehlungen der Ärzte hinzugeben.
Ich beschreibe auch die Umstände, in denen ich mich gerade dem Alter entsprechend befinde. Es beginnt schon vor der Schule, geht weiter über die Ausbildung und mein Berufsleben.
Ich berichte auch über meine persönlichen Studien und Erfahrungen zu verschiedenen Themen, zu Leitsätzen die ich nicht einfach so hinnehme und meinen eigenen Weg gehe.
Das ist keine Anleitung, nicht zum Arzt zu gehen oder sich selbst zu behandeln. Wer aber seinem Arzt mehr Fragen stellt, kann sich mehr in die Behandlung einbringen.
Viel Spaß beim Lesen

Johann Kirschenhofer


Buchautor: Johann Kirschenhofer