You Are Here: Home » Krimi » Gestohlene Zukunft

3d_buchcover_gestohleneGestohlene Zukunft
von Harald Schmidt

Taschenbuch: 216 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-1512247916
ISBN-10: 151224791X
Preis: 7,99 EUR
e-Book: 202 Seiten
Kindle Edition: B00XT5F5EE
Preis: 2,99 EUR

Kurzbeschreibung:

Eine bis dahin funktionierende und wohlhabende Familie wird in einen Strudel von Kindesmissbrauch und den Taten eines Serienmörders gezogen. Absolut unblutig wird enorme Spannung und Entsetzen aufgebaut. Mit einem sozialkritischen Blick wird der Leser gezwungen, sich der Diskussion um Schuld und Sühne zu stellen. Ist der Täter nicht auch ein wenig Opfer? Was passiert in der Nachbarwohnung?

Klappentext:

Täglich gibt es in Deutschland etwa vierzig bekannte Fälle von Kindesmissbrauch. Die Dunkelziffer ist jedoch höher, denn viele Opfer und ihre Angehörigen schweigen, aus Scham, aus Angst. Heilt die Zeit diese Wunden? Kann der Mensch erlittenes Leid vergessen? Tina muss sehr bitter erfahren, was es bedeutet, wenn Gespenster der Vergangenheit lebendig werden. Wohlbehütet aufgewachsen begegnen ihr plötzlich Grausamkeiten, die sie sich nie hätte vorstellen können. Die Gräueltaten eines Sexualtäters, verknüpfen sich unaufhaltsam mit dem Schicksal ihrer Familie. Ein Thriller, der nicht loslässt. Er nimmt den Leser mit in eine Welt, die direkt neben uns existiert. Eine Welt, mit der viele Menschen selbst Erfahrungen sammeln mussten und es aus unterschiedlichsten Gründen totschweigen. Der Autor möchte mit seiner Geschichte nachdenklich machen und zu Diskussionen anregen. Gibt es hier nur Schwarz und Weiß, nur Gut und Böse? Eine Geschichte, frei erfunden, doch grausam nah an der Realität.

Dies wäre auch interessant:

Schlagwörter:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen