You Are Here: Home » Jugendbuch » Geheimes Tröpflingsland Emotia

CM0048B

emotiaGeheimes Tröpflingsland Emotia
– Jugendbuch
Monika Clemens 
ISBN 9783981317343, Autoren-Feder-Verlag, Paperback, 124 Seiten, € 9.90

clemens

 

Alle unsere Gefühle sind ganz und gar richtig, auch das Traurigsein und das Weinen gehören zu unserem Menschsein dazu.


Das erfährt in diesem Buch auch Olli, der nach dem Tod seiner Mutter seine Tränen unterdrückt, weil sein Vater immer sagt: „Jungen weinen nicht!“ Vielleicht sagt er das zu Olli, weil er selber nicht weinen kann?


Zum Glück tauchen die Tröpflinge auf, die Olli einladen auf eine spannende Reise durch das Tröpflingsland, wo der Junge darum kämpfen soll, dass die Menschen ihre Tränen wieder zurück bekommen, die ihnen vom Bösen genommen wurden. Ob Olli dies gelingen wird, das erfahren die Leser, wenn sie ihn bei diesem aufregenden Abenteuer begleiten.

 

Monika Clemens


Website


Monika Clemens wurde 1954 in Bremen geboren.

Sie lebte dreißig Jahre in Achim.

Sie ist verheiratet, wohne im mit Ihrem Mann in Niedersachsen, im idyllischen Landkreis Rotenburg/Wümme. Sie hat zwei erwachsene Kinder und eine Enkelin. Viele Jahre war Monika Clemens als Erzieherin tätig,  musste ihren Beruf aber vor einigen Jahren aufgeben weil sie an Rheuma erkrankte. Die Autorin schreibt seit fünf Jahren nicht nur Fantasie-Bücher für Kinder, sondern hat sich auch dem Thema Rheuma, Früherkennung von Kinderrheuma gewidmet. Ihr Buch „Auch kleine Elfen haben Rheuma“  ein Buch über die Früherkennung von Kinderrheuma, ist im April erschienen. Davor erschien „Zigonien, unsichtbare Anderswelt. Als 3. Buch erschien vor kurzem ein Fantasiebuch „Lalunafee“.

Weiter Bücher sind natürlich  in Planung.

Das Buch  „Geheimnisvolles Tröpflingsland Emotia“ für Kinder ab 6 Jahren, ist das nächste Buch der Autorin was veröffentlicht wurde. Die Autorin verarbeiten in Ihren Geschichten gerne besondere Themen. In dem Buch Zigonien, thematisierte sie „Rheuma bei Kindern“ hier bei Olli Drummel geht es um das Vorurteil „Jungen weinen nicht“ oder „Indianer weinen  doch nicht“!


Näheres über die Autorin können Sie auf Ihren Homepages lesen.

So lernen Sie auch Ihre Bücher näher kennen.

Eine Homepage die zum mitschreiben einlädt.

Eine Homepage für Kinder.


Von Monika Clemens

 

Dies wäre auch interessant:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen