Der Fluch des Kronos

Diane berichtet Herman von einer Zeitreise ins mykenische Griechenland. Weit kommt sie nicht, denn Herman löst versehentlich den Chronomaten aus. Er landet dort, wo Diane war, gerät in ein Handgemenge und verliert die in Schmuckstückgröße miniaturisierte Zeitmaschine. Er muss den Chronomaten finden, und er muss Diane finden. Ansonsten gibt es keine Rückkehr. Im antiken Mykene spürt er, dass Diane sich in der Nähe befindet, doch die Suche nach ihr wird schier endlos und zu etwas, woraus sich später der Sagenkreis um Herakles und Deianira entwickelt. Antike Dichter berichten in Tragödien davon. Für die beiden ist es ein albtraumhafter Trip durch die Zeiten, denn der Chronomat ist nicht dort, wo Herman ihn verloren hat.

Während beide sich suchen, müssen sie sich Herausforderungen stellen, die sie an ihre Grenzen führen. Damit, dass sie sich endlich gefunden haben, hört aber der Albtraum nicht auf, denn für Diane beginnt er von neuem…

Informationen zum Autor:
Mein Name ist Peter Jungk. Ich wurde 1948 in Thal bei Eisenach in Thüringen geboren. Auch wenn es in der Schule noch nicht danach aussah, studierte ich an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Chemie. Mein beruflicher Weg führte mich über die Anwendung der Chemie im Haushalt zur pharmazeutischen Beratertätigkeit, worin ich schließlich auch meine Berufung sah, Ärzte über Medikamente aufzuklären. Mein Interesse an den Naturwissenschaften und anderen Bereichen des Wissens ist nie versiegt und erregt stets aufs Neue meine Phantasie. Deswegen lese ich auch gern gute wissenschaftliche Phantastik, wobei ich stets Wert darauf lege, dass sie auch glaubwürdig ist. Unter dieser Vorgabe schreibe ich auch selbst, wobei es mir besonders darauf ankommt, auch eigene Vorstellungen über Gestalt und Sinn des Universums und die Stellung der Vernunft darin, an den Leser zu bringen. Drei Romane sind geschrieben: "Der Fluch des Kronos" und "Terra Scorpii", und "Aithers Hirn". Spannende Reisen durch Raum und Zeit.

Buchautor: Peter Jungk

Taschenbuch
ISBN-13: 979-8611334058
Verlag/Herausgeber: Indipently published
Erscheinungsdatum: 2020-04-17
Seitenzahl: 682 Seiten
Buchpreis: 18,19 Euro

eBook
ISBN-13: 978375213085
Verlag/Herausgeber: via tolino media
Erscheinungsdatum: 2021-01-17
Seitenzahl: 479 Seiten
Buchpreis: 2,99 Euro

Kindle
ASIN: B0876D489V
Verlag/Herausgeber: Indipently published
Erscheinungsdatum: 2020-04-17
Seitenzahl: 684 Seiten
Buchpreis: 2,99 Euro

Verfügbar bei:

Buch kaufen:

*Direktlink zu einem Buchshop (nach Verfügbarkeit normaler Link oder Affiliate/Werbelink)