Der Zirkel des Narzissten – Mit dem Rücken zur Wand

Dieser Roman ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle – im Zeitalter des Narzissmus.
Diese Geschichte und der Schreibstil überzeugten selbst Romanverweigerer und fesselten Leser, die sonst nicht gern lesen.
Es ist eine Reise durch die Zeit und handelt von einem Mädchen –
das in jungen Jahren ihre Mutter verlor, adoptiert wurde und den Vater – nie wieder sah..
Sie erlebte häusliche Gewalt, emotionalen Missbrauch, Gaslight, geriet in gefährliche Situationen und traf sogar ihre große Liebe – um diese wieder zu verlieren.

Meine Testleser weinten, lachten, schrien vor Wut, liebten und hassten während des Lesens – da sie sich endlich verstanden fühlten und nicht belehrt.

Dieser Roman ist aus der Sicht einer Tochter, Mutter, Freundin und Ehefrau geschrieben und richtet sich auch an den Mann, mit der Bitte – seine Schwachstellen auszubessern.

Es ist kein Ratgeber und auch kein Fachbuch und erklärt nur das, was jemand fühlt, wenn er im Kreis
– des Zirkels des Narzissten steht – .

Solange man nicht die richtigen Worte findet, um auszudrücken was man fühlt, kann man nicht erklären, warum man Dinge tut die man sich selbst nicht erklären kann.

Vielleicht kann ich auch Sie mit meinem ersten Buch überzeugen?

Informationen zum/zur Autor/in:
Ich bin eine leidenschaftliche Ghostwriterin..

Buchautor/in: Valerija Konstantinovna Skripnicenko

Gebundene Ausgabe
ISBN-13: 978-3-347-41349-8
Verlag/Herausgeber: Tredition
Erscheinungsdatum: 2021-10-01
Seitenzahl: 292 Seiten
Buchpreis: 29,95 Euro

Taschenbuch
ISBN-13: 978-3-347-41348-1
Verlag/Herausgeber: Tredition
Erscheinungsdatum: 2021-10-01
Seitenzahl: 292 Seiten
Buchpreis: 24,95 Euro

eBook
ISBN-13: 978-3-347-41350-4
Verlag/Herausgeber: Tredition
Erscheinungsdatum: 2021-10-01
Seitenzahl: 255 Seiten
Buchpreis: 12,99 Euro