Von Jesus kein Lebenszeichen! Zur Realgeschichte von Christentum und Islam von den Anfängen bis zur Gegenwart

Weltreligionen fallen nicht vom Himmel. Auch werden sie nie von Einzelpersonen begründet. Jesus und Mohammed hat es also nie gegeben. In vordemokratischen Zeiten dienten Religionen einzig dazu, die Macht einer herrschenden Elite zu legitimieren. Wechselte diese Elite, wurde der alte Kult angepasst, um die neuen Verhältnisse göttlich zu rechtfertigen. Ein Prozess, der Jahrhunderte dauerte. Die Herrschaftsform bestimmte stets den Kult, um die Macht göttlich durch ein jenseitiges Spiegelbild zu rechtfertigen. Diese Entwicklung wird hier dargelegt. Durch Jahrhunderte Schul- und Hochschulaufsicht gelang es dem Klerus, seine Mythen zur Geschichte zu machen. Dennoch bleiben sie Märchen. Schwangere Jungfrauen, fliegende Analphabeten und Halbgötter gab und gibt es so wenig wie Feen, Kobolde und Elfen. Und da sich Wissenschaftler nicht mit Geistwesen befassen, ist die Historizität von Jesus und Mohammed eben nicht wissenschaftlich anerkannt. Blaupausen für das Jesus-Märchen sind das altägyptische Märchen von “Joseph und Aseneth” sowie die Lebensgeschichte des spätrömischen Sonnengottes Mithras. Sohn einer Jungfrau, an der Krippe erst von Hirten mit Tieren, gefolgt von drei Königen besucht. Er hatte zwölf Jünger, hielt ein letztes Abendmahl, starb und stand wieder auf. Fuhr auf in den Himmel und nahm dort drei Gestalten an! Das wird aus gutem Grund weder an Schulen noch an Hochschulen unterrichtet.

Hier wird wohl erstmals die reale Entwicklung von Christentum und Islam aus älteren Kulten anhand historischer Fakten nachgezeichnet.

Der Autor im Social Media:
Facebook: Helmut-Otto Manning

Buchautor: Helmut-Otto Manning

Taschenbuch
ISBN-13: 979-8574853702
Verlag/Herausgeber: Selbstverlag
Erscheinungsdatum: 2020-12-01
Seitenzahl: 204 Seiten
Buchpreis: 23,43 Euro

Kindle
ASIN: B08PDJQV4W
Verlag/Herausgeber: Amazon
Erscheinungsdatum: 2020-11-30
Seitenzahl: 204 Seiten
Buchpreis: 9,99 Euro

Verfügbar bei:

Buch kaufen:

Eurobuch.de

*Direktlink zu einem Buchshop (nach Verfügbarkeit normaler Link oder Affiliate/Werbelink)