You Are Here: Home » Erzählende Kunst » Worte

GencWorte
– Kunst und Poesie
Christine Genc  GC0282B
ISBN 9783939691280, Bettina-Peters-Verlag, Paperback, 33 Seiten, € 9,90

 

GencAb 2000 beginnt Christine Genc, ihre Bilder und Motivuhren regelmäßig öffentlich auszustellen. Der große Zuspruch motiviert sie und gibt ihr Kraft für neue künstlerische Projekte. Auf der Kunstmesse Salzburg wird die Künstlerin Christine Genc erstmalig durch die Galerie Böhner vertreten.


Lebe – arbeite – kreiere in Wien. Begonnen hat es schon in jungen Jahren. Zeichnen, malen, gestalten. Es entstand vieles und fiel der Ungnade meiner Mutter zum Opfer: "Kunst ist ein karges Brot, lerne was gescheites." Man hielt sich an die Konvention und so wurde ich Dipl. GKS für Psychatrie und Neurologie. Doch wer einmal vom Wasser der Kunst gekostet hat, wird immer wieder trinken. Somit habe ich vor drei Jahren beschlossen, meine Bilder und Motivuhren öffentlich auszustellen. Wer Wien kennt, weiss, dass ein Weg mit großen Hindernissen vor einem liegt. Viel Anklang fand ich durch meine Homepage. Das macht stolz und bestärkte mich, weiter zu machen.

 

Christine Genc


Website

Von Christine Genc

 

Dies wäre auch interessant:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen