You Are Here: Home » Literatur » Die Märkte von Morgen gestalten

Die Märkte von Morgen gestalten – Nachwuchsprogramm des Börsenvereins bei den Buchtagen Berlin 2010

Treffen des Branchennachwuchses mit eigenem Nachwuchsparlament / Wahl des Nachwuchssprechers / Verlags-Exkursionen und Workshops für junge Teilnehmer

Zukunftsvisionen suchen kreative Köpfe: „Die Märkte von Morgen! Verbrauchertrends, Geschäftsmodelle, Marketingstrategien“ ist das Thema der diesjährigen Buchtage Berlin. Veränderte Berufsprofile und Tätigkeitsfelder in der Buchbranche verlangen Innovationen und neue Konzepte.

 

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels lädt daher die Fachkräfte von Morgen dazu ein, beim Nachwuchsprogramm auf den Buchtagen am 10. und 11. Juni 2010 in Berlin aktiv über die Zukunft des Buches zu diskutieren, Meinungen zu äußern und sich auszutauschen. Ziel des Gemeinschaftsprojektes von Bundesverband und Landesverbänden ist es, den Nachwuchs zusammenzuführen und gemeinsam eine starke Branche der Zukunft zu gestalten.

Den Branchennachwuchs erwartet ein volles Programm: Nach der Teilnahme am zentralen Fachkongress der Branche am 10. Juni werden am Nachmittag im Nachwuchsparlament aktuelle Fragen der Buchbranche aus Sicht der jungen Generation diskutiert und der neue Nachwuchssprecher gewählt. Im Anschluss findet eine vom Berliner Landesverband organisierte Exkursion zu den Verlagen Klaus Wagenbach, Ullstein und Berlin Story statt. Am 11. Juni können die Teilnehmer dann die Hauptversammlung des Börsenvereins oder einen der Workshops besuchen. Zur Auswahl stehen Themen wie Internet und Recht, Kommunikationsabläufe zwischen Verlagen und Buchhandel sowie ein Bewerbertraining. Bewerbungen für eine Teilnahme an den Nachwuchstagen können noch bis zum 7. Mai eingereicht werden. Im Falle einer Zusage werden die Kosten für Fahrt und Übernachtung vom Börsenverein übernommen. Die Teilnahmebedingungen sind im Internet abrufbar.

Zur Wahl des Nachwuchssprechers der Buchbranche kann sich jeder Teilnehmer der Nachwuchstage aufstellen lassen. Bewerbungen für dieses Amt können an nachwuchsparlament(at)boev.de gesendet werden. Derzeit amtierende Nachwuchssprecherin ist Katharina Scholz, Kundenmanagerin bei Piper.

 

 



Dies wäre auch interessant:

Leave a Reply

© 2012 Buchvorstellung.net · Subscribe:PostsComments · Impressum · Datenschutz · AGBs · Kontakt · Kostenlose Buchvorstellung einreichen